Kommunikationstrainer

Die alltäglichen Bedingungen des Zusammenlebens und der Zusammenarbeit in Unternehmen verändern sich zunehmend.

Alles wird schneller und immer komplexer:

-> neue Herausforderungen und Kommunikationsprozesse müssen gemeistert werden.

-> Wirtschaft und Gesellschaft brauchen kompetente Kommunikationstrainer, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden.


Ziel dieser Fortbildung ist es, Kommunikationstechniken und methodisches Knowhow zu erlernen, um Menschen in der Kommunikation zu unterstützen. Kommunikationstrainer helfen in vielen Bereichen z.B. beim Telefontraining oder Beschwerdetraining und leisten einen wertvollen Beitrag zur Mitarbeiterentwicklung. Daher ist unsere Kommunikationstrainerfortbildung nicht nur für den Beruf des Trainers wichtig, sondern stellt auch eine wichtige Zusatzqualifikation für Führungskräfte dar.

Die Ausbildung vermittelt die Kernkompetenzen und methodischen Anforderungen des modernen Berufsbildes "Kommunikationstrainer". Sie erhalten das methodische Handwerkszeug zur professionellen Gestaltung von Seminaren, Trainings und Coachings. Moderne Lernpsychologie und Evaluierungsmethoden machen den Erfolg Ihrer Maßnahmen plan- und messbar. Professionelle Seminarleiter helfen Ihnen, Ihren eigenen modularen "Methoden- und Strukturkoffer" zu erarbeiten, zu erweitern und für unterschiedliche Zielgruppen erfolgreich umzusetzen.

 

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Führungskräfte und Selbstständige sowie Menschen, die eine Tätigkeit als Kommunikationstrainer anstreben. Die Kommunikationstrainer-Fortbildung kann ebenso als hochwertige Fortbildung für Pädagogen, Psychologen, Berater, Trainer, Personalentwickler, Coaches etc. absolviert werden.

 

Was erwartet Sie?

Kommunikation und professionelle Gesprächsführung

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Kommunikationsmodelle
  • Grundlagen für eine professionelle Gesprächsführung
  • Fragetechnik, Aktives Zuhören, Spiegeln
  • Konfliktbewältigung & Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Deeskalationsstrategien

Coaching Tools

  • Potentialanalysen
  • Visions- und Zielfokussierung
  • Evaluation im Coachingprozess

Konzeptionelle Gestaltung eines Kommunikationstrainings

  • Konzeptentwicklung
  • Methodenkompetenz/Basiswissen Didaktik
  • Visualisierung/Einsatz von Medien
  • Ausrichtung des Trainings auf unterschiedliche Lerntypen

Erfolgreiche Durchführung eines Trainings

  • Souveräne Präsentationstechnik
  • Verbale und nonverbale Gruppensteuerung
  • Motivation der Teilnehmer
  • Gruppendynamik

Traininig

  • Train the Trainer
  • Durchführung einer Trainingseinheit
  • Fallbesprechung und Feedback

 

Was sind die Ziele der Fortbildung?

-> Sie kennen die Grundlagen erfolgreicher Kommunikation mit Kunden, als Führungskraft, unter Mitarbeitern und im privaten Umfeld.

-> Sie können Menschen gezielt unterstützen, in dem Sie Kommunikationsmethoden und Know-How professionell und souverän vermitteln.

-> Sie wissen, wie Sie ein Kommunikationsseminar konzipieren und die Seminarinhalte unter Berücksichtigung der verschiedenen Lerntypen der Teilnehmer zielgerichtet und erfolgreich vermitteln.

-> Sie verfügen über Trainer-Know-How, um gruppendynamische Prozesse aktiv zu steuern.

 

Die Teilnehmer/innen erhalten nach erfolgreichem Abschluß der Ausbildung das Zertifikat zum/r Kommunikationstrainer/in. Die Fortbildung findet an drei Tagen statt und wird in Kleingruppen mit max. 6 Teilnehmern durchgeführt!