Lernunterstützung

Lernen ist von Geburt an ein stetiger und natürlicher Prozess in unserem Leben

Ein entscheidender Unterschied zwischen uns Menschen und anderen Lebewesen ist die Tatsache, dass wir lernen können - und das ein Leben lang. Leider verbinden jedoch viele Menschen das Thema Lernen mit „Pauken" - das keinen Spaß macht, langweilig ist und nur Zeit kostet.

Dabei lernen wir immer - selbst wenn wir es gar nicht merken. Unser Gehirn kann nicht nicht Lernen. Lernen macht Spaß und Lernen bedeutet Fortschritt, Lernen erweitert unseren Horizont, Lernen ist Bestandteil eines erfüllten Lebens, Lernen bringt Erfolge und stillt unsere natürliche Neugierde.

Lernen macht Spaß, ...wenn man’s kann!

  • Beschleunigte Lernmethoden berücksichtigen die biologische Struktur und die Funktionsweise des Gehirns.
  • Mit diesen Techniken kann die Merkfähigkeit des Gehirns um ein Vielfaches gesteigert werden.
  • Durch die ganzheitliche Nutzung beider Gehirnhälften nutzen wir endlich mehr als nur 5 bis 10% unserer intellektuellen Kapazität.
  • Neue Lerntechniken ergänzen Bekanntes und erhöhen den Lerneffekt!
  • Untersuchungen beweisen, dass die Lerngeschwindigkeit auf das 3- bis fünffache beschleunigt werden kann.
  • Es werden alle drei Lerntypen mit Ihren wesentlichen multiplen Intelligenzen angesprochen und aktiviert.

Sie werden alle diese Lerntechniken im Einsatz ERLEBEN und Hinweise zur praktischen Anwendung in Ihrem Lernalltag erhalten.