Train-the-Trainer

Wissen durch neue Lerntechniken nachhaltig vermitteln!

Durch unsere dreitägige Fortbildung zum Trainer erhalten Sie als Pädagoge, Dozent, Seminarleiter oder Lehrer ein fundiertes methodisches Basiswissen, um Wissen mit Spaß nachhaltige zu vermitteln, Stress zu vermeiden, alle Lerntypen zu erreichen und damit effiziente Lernerfolge zu erzielen.

Nachhaltigkeit und Begeisterung beim Lernen das wünschen sich alle guten Seminarleiter, Trainer und Pädagogen, denn wenn Sie das bei den Lernenden erreichen, dann haben Sie Ihren Job gut gemacht!

Wie dies gelingt zeigen wir Ihnen in unserer Fortbildung zum Trainer: „TRAIN-THE-TRAINER".

 

Was erwartet Sie?

Lerntechniken

  • Das Gesamtkonzept zum „typ“-gerechten Lernen - Warum sich gerade jetzt mit neuen Methoden beschäftigen?
  • Visualisierung und Mnemotechnik - Warum sagt ein Bild mehr als tausend Worte?
  • Assoziationen für bessere Merkfähigkeit eines Wortschatzes!
  • Mind Mapping und Brain Pictures - Notizen „für’s Gehirn“
  • Das Verbinden von Vokabeln mit Piktogrammen, Farben, Symbolen und Bildern
  • Einführung in die Schnelllesetechnik - Ein Quantensprung zur Informationsaufnahme!
  • Entspannungs- und Konzentrationstechniken - Funktioniert das Lernen im Schlaf wirklich?
  • 7-9 Lernhäppchen sind das Optimum!
  • Moderation selbstorganisierten Lernens - Erste Ansätze zur Prozessorganisation schaffen Freiräume für den Lernbegleiter
  • Vokabeln und Fakten lernen im “Vorbeigehen” - Locitechnik, Lernposter und weitere Gedächtnistricks
  • Systematische Repetition - Wie funktioniert die Wortschatz-Speicherung im Gehirn dauerhaft?
  • Voice Movement Icons - Die etwas andere Art der Sprachvermittlung

Sie werden alle diese Lerntechniken im Einsatz ERLEBEN und Hinweise zur praktischen Anwendung im Lehralltag erhalten.

Coaching Tools

  • Potentialanalysen
  • Visions- und Zielfokussierung
  • Evaluation im Coachingprozess

Konzeptionelle Gestaltung eines Training

  • Konzeptentwicklung
  • Methodenkompetenz/Basiswissen Didaktik
  • Visualisierung/Einsatz von Medien
  • Ausrichtung des Trainings auf unterschiedliche Lerntypen

Erfolgreiche Durchführung eines Trainings

  • Souveräne Präsentationstechnik
  • Verbale und nonverbale Gruppensteuerung
  • Motivation der Teilnehmer
  • Gruppendynamik

Praxistraining

  • Train the Trainer
  • Durchführung einer Trainingseinheit
  • Fallbesprechung und Feedback

Im Rahmen der Trainerfortbildung werden alle notwendigen didaktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten des/der Trainers/in praxisnah und anschaulich behandelt und gezielt weiterentwickelt. Diese Kompaktfortbildung besteht aus 3 Tagen intensivem Training und schließt nach erfolgreicher Teilnahme mit einem Zertifikat von in.memory.consult ab.